Willkommen in der ev.-luth. Kirchengemeinde Hasede!

 

  • Hier auf unserer Homepage finden Sie Informationen zu unseren Gottesdiensten, zu verschiedenen Angeboten unserer Kirchengemeinde, und zu Personen, an die Sie sich wenden können.
  • Gerne informieren wir Sie per Rundmail über aktuelle Veränderungen oder Veranstaltungen. Wenn Sie auch in den Mailverteiler aufgenommen werden möchten, teilen Sie uns das bitte mit einer Mail an kg.hasede@evlka.de mit!
  • Das Gemeindebüro ist dienstags und freitags von 10-12:00 Uhr besetzt. Bitte melden Sie sich nach Möglichkeit telefonisch unter 05121-770496 oder per Mail an kg.hasede@evlka.de bei unserer Sekretärin.
  • Die St.Pauluskirche in Hasede ist dienstags und freitags von 9-12:00 Uhr und mittwochs von 14-19:00 Uhr geöffnet. Sie finden dort eine "Mauer, die verbindet", in der Sie Gebets- oder Gedankenzettel ablegen können; es besteht auch die Möglichkeit zum stillen Gebet und zum Anzünden von Kerzen.
  • In begrenztem Umfang kann die Kirchengemeinde in finanziellen Notlagen unterstützen - melden Sie sich dafür bitte im Pfarramt.
  • Selbstverständlich ist auch Pastorin Verena Selck im Pfarramt für Sie da! Per Telefon unter 05121-770496, per Mail unter verena.selck@evlka.de oder (am besten nach Absprache) auch persönlich.
  • Ihre Anregungen, Fragen oder Kritik sind uns wichtig. Ob per Mail, telefonisch, per Briefkasten oder persönlich: Wir haben ein offenes Ohr für Sie!

 

Der Kirchenvorstand

Wer wird Gastgeber für Maria und Josef?

Eine ganz besondere Form der Gemeinschaft möchten wir in diesem Jahr auf den Weg bringen: Wir laden Sie ein, im Advent Gastgeber für Maria und Josef zu werden. Die beiden Figuren aus der Krippe, die an Weihnachten in der Haseder St-Paulus-Kirche aufgestellt wird, werden sich am 1. Advent auf den Weg durch unsere Kirchengemeinde machen. In einem Koffer reisen sie von Tag zu Tag in ein anderes Haus, überall hin, wo man sie aufnehmen möchte. Wer ihnen eine Herberge gibt, kann sie bei sich zu Hause aufstellen – am Adventskranz, auf dem Küchentisch oder wo immer die jeweiligen Gastgeber sie dabei haben möchten.

Maria und Josef bringen ein Reisetagebuch mit. Hier können Fotos, Zeichnungen oder Notizen dazu festgehalten werden, bei wem sie waren und was Sie mit ihnen erlebt haben. Und an jedem neuen Tag ziehen sie weiter: entweder hingebracht von der letzten Person, bei der sie waren, oder abgeholt von den nächsten, die sie besuchen. An Heiligabend kommen sie wieder in die Pauluskirche, damit wir gemeinsam Weihnachten feiern können.

Wer sich an der Aktion beteiligen und Maria und Josef an einem Tag im Advent bei sich haben möchte, melde sich bitte im Pfarramt unter Tel. 05121-770496 oder per Mail an KG.Hasede@evlka.de , damit wir die Reiseroute planen können.

Hilfe für Geflüchtete

Angesichts des Krieges in der Ukraine möchten viele Menschen helfen. Unsere Kirchengemeinde startet dazu keine eigene Aktion, unterstützt aber die Aktionen und Netzwerke in den Dörfern. Vor allem ist hier der Runde Tisch Asyl Giesen zu nennen, den Sie sowohl mit Geldspenden als auch persönlich unterstützen können. 

Gesucht werden z.B. Personen, die die Geflüchteten zu verschiedenen Terminen fahren und begleiten und sie mit den örtlichen Begebenheiten vertraut machen; oder auch solche, die zum Übersetzen in der Lage sind.

Sie können sich unter rundertischasylgiesen@gmail.com per E-Mail melden.

Spenden können auf das Konto

     Runder Tisch Asyl

     IBAN: DE44 2519 3331 1071 8095 01

unter Angabe des Verwendungszwecks Ukraine-Hilfe überwiesen werden.

Die evangelische Kirchengemeinde in Hasede 0