Veränderte Bedingungen für Gottesdienste

 

Im Zuge der Verschärfung der Pandemie-Einschränkungen gelten auch neue Regelungen für Gottesdienste. So müssen alle Besucher und Besucherinnen während des Gottesdienstes eine FFP2-Maske (oder eine vergleichbare medizinische Maske) tragen; eine einfache Stoffmaske reicht nicht mehr aus.

Wir werden in unseren Gottesdiensten in den nächsten Wochen nun ganz auf Gesang verzichten - die Liedtexte werden stattdessen von einer Person zur Begleitung gesprochen. Statt des Familiengottesdienstes am 07. Februar wird ein normaler Gottesdienst gefeiert.

Da viele Gemeindeglieder unsere Gottesdienste gern besuchen würden, wegen der Kontaktbeschränkung aber nicht kommen, werden wir in den nächsten Wochen alle Gottesdienste per Video auf unserem YouTube-Kanal übertragen. Ein entsprechender Link wird hier auf der Homepage eingestellt. Bei den Gottesdiensten in Hasede bemühen wir uns, es zeitgleich um 10:00 Uhr zu übertragen; die Gottesdienste aus Ahrbergen werden jeweils ab ca. 11:15 Uhr zu sehen sein, da wir dort vor Ort keine schnelle Internetverbindung nutzen können.

Kirchliche Gemeinschaft in Zeiten der Corona-Pandemie

Aufgrund der Kontaktbeschränkungen aus Gründen des Infektionsschutzes ist unser Gemeindeleben derzeit noch eingeschränkt. Bei allen Veranstaltungen, Treffen von Gemeindegruppen und Gottesdiensten muss das Hygiene-Schutzkonzept eingehalten werden. Handdesinfektion, Abstand und ggf. das Tragen eines Mundschutzes wird sicher noch eine Weile unseren Alltag bestimmen, auch in unseren Räumlichkeiten.

Dennoch bleiben wir als christliche Gemeinschaft füreinander da.

 

  • Hier auf unserer Homepage finden Sie Informationen zu unseren Gottesdiensten, zu verschiedenen Angeboten unserer Kirchengemeinde, und zu Personen, an die Sie sich wenden können.
  • Gerne informieren wir Sie per Rundmail über aktuelle Veränderungen oder Veranstaltungen. Wenn Sie auch in den Mailverteiler aufgenommen werden möchten, teilen Sie uns das bitte mit einer Mail an kg.hasede@evlka.de mit!
  • Das Gemeindebüro ist dienstags und freitags von 10-12:00 Uhr besetzt. Bitte melden Sie sich nach Möglichkeit telefonisch unter 05121-770496 oder per Mail an kg.hasede@evlka.de bei unserer Sekretärin.
  • Die St.Pauluskirche ist bis auf Weiteres unter der Woche nicht geöffnet. Auf Wunsch können Sie gern in die Kirche hinein - melden Sie sich dazu einfach im Pfarramt.
  • In begrenztem Umfang kann die Kirchengemeinde auch in finanziellen Notlagen unterstützen - melden Sie sich dafür bitte im Pfarramt.
  • Selbstverständlich ist auch Pastorin Verena Selck im Pfarramt für Sie da! Per Telefon unter 05121-770496, per Mail unter verena.selck@evlka.de oder (am besten nach Absprache) auch persönlich.
  • Ihre Anregungen, Fragen oder Kritik sind uns wichtig. Ob per Mail, telefonisch, per Briefkasten oder persönlich: Wir haben ein offenes Ohr für Sie!

„Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht,

sondern der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit“

Möge er uns Wege finden, besonnen und umsichtig an der

Gemeinschaft mit ihm und untereinander festzuhalten.

Der Kirchenvorstand

Die evangelische Kirchengemeinde in Hasede [-cartcount]